Image

SCROLL

Facts

  • Weitläufiger Campus mit denkmalgeschützter Architektur und 23.600 m² Nettofläche
  • Im wichtigsten zentrumsnahen Gewerbegebiet Berlin-Lichtenberg, direkt am Landschaftspark Herzberge
  • Umfangreiche, sukzessive Modernisierungen

 

Unser Herz schlägt für den Herzberg-Campus. Dieser ehemals leer stehende Gewerbekomplex wurde zwischen 1916 und 1919 als Produktionsstätte für den Automobilbau erbaut und Mitte der 1990-er Jahre um einen Anbau erweitert. Als wir das Areal 2013 übernahmen war uns bewusst, dass der Umbau in einen modernen Campus ein Projekt mit vielen Phasen sein wird. Aber darin liegt auch der besondere Reiz. Die denkmalgeschützte Fassade und das eindrucksvolle Treppenhaus des Altbaus, das weitläufige Areal und der unmittelbare Eingang zum Landschaftspark zeigen, welchen unnachahmlichen Mehrwert dieser Ort bietet. Hinzu kommt das überdurchschnittliche Wachstum des Bezirks Lichtenberg, der die Zukunft des Campus zusätzlich beeinflussen wird.

Gallery

Nächstes Projekt